Infos - Hilfe - Tipps

WhatsApp & Co: Erste-Hilfe-App bei Cybermobbing

Jemand hat dich übers Handy oder Internet verletzt und jetzt brauchst du Hilfe? Dann lade dir diese App, die von Jugendlichen des klicksafe Youth Panels für andere Jugendliche entwickelt wurde.
In kurzen Videoclips bekommst du konkrete Verhaltenstipps und kannst  erste Schritte unternehmen, um gegen Cyber-Mobbing vorzugehen.

Mehr Infos zu der klicksafe-Initiative findest du hier.

Ruhe bewahren, innerlich Abstand nehmen und - handeln!

Cybermobbing hört - wie auch Mobbing - meist nicht von alleine auf! Denn die Mobber haben ihren Spaß damit und fühlen sich mächtig. Hol dir also Hilfe!

Reden ist der erste Schritt!

Sprich mit einer vertrauten Person - am besten einem Erwachsenen, dem du Mut und einen kühlen Kopf zutraust.Du kennst so einen Menschen nicht? Hier findest du Telefonnummern, unter denen dir anonym geholfen wird.

---------------------

In eigener Sache: Ab sofort sind die Foren und der Chat auf "Mobbing - Schluss damit!" geschlossen. Der Grund: Die finanzielle Förderung, die den Aufbau dieser Website möglich gemacht hat, läuft aus.

Wir werden "Mobbing - Schluss damit!" als Website weiterhin aktuell halten. Foren und Chat zu moderieren übersteigt aber unsere Möglichkeiten. Wir bedanken uns bei Ein Netz für Kinder für die Förderung seit Herbst 2012.